FANDOM


Das Agaetí Blödhren ist ein dreitägiges Fest zu Ehren des Friedensabschlusses zwischen Drachen und Elfen. Dieses findet nur aller Einhundert Jahre statt und wird auf dem Platz um den Menoa-Baum abgehalten. Alle Elfen in Du Weldenvarden versuchen, an dieser Zeremonie teilzunehmen und bringen ein besonderes Geschenk, das nur für diese Feier angefertigt wird, mit.

Eragon nahm während seiner Ausbildung auch am Agaetí Blödhren teil und wurde von den Drachen besonders bedacht. Als Geschenk brachte er ein selbstverfasstes Gedicht mit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki