FANDOM


Die Anglerfrösche sind eine amphibische Tierart auf Vroengard. Sie haben zwar ein untypisches Aussehen, haben aber einen wahren Namen und sind deshalb wohl schon immer auf Vroengard beheimatet gewesen, und sind nicht, wie die Schattenvögel oder Bohrmaden durch den schädlichen Einfluss der radioaktiven Strahlung entstanden. Sie können kopfgroß werden, was sie ihrer Besonderheit verdanken: sie haben einen phosphoreszierenden Auswachs auf ihrem Kopf, der Insekten zu hunderten anlockt, weswegen sie immer genug Nahrung haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki