Fandom

Eragon

Celbedeil

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Celbedeil ist ein Zwergentempel in Tarnag und Sitz des Dûrgrimst Quan. Hier erfuhr Eragon auch das Meiste über die Zwergenreligion. 

AussehenBearbeiten

Eine Reihe von Säulen hält die  weiße Dachkuppel, die mit Goldumrandungen verziert ist. Das Gelände des Tempels sieht aus wie ein komplexes Mosaik aus Gärten und Wegen.

Im Inneren sind die Wände verziert mit verschiedenen Edelsteinen und kostbaren Steinen(Perlen, Diamanten Jade). Zu weiteren Dekorationen gehören die vielen Statuen, die ihre wichtigsten Götter zeigen. Sie werden durch das berühmte Mosaik ergänzt, dass die Enstehungsgeschichte der Zwerge zeigt.

Celbedeil enthält nicht nur für den Dûrgrimst Quan Wohnräume, sondern auch eine Waffenkammer und Schulungsräume für die Hûthvír-Nutzer, die Galerie, die historischen Wandmalereien der Zwerge, Lagerräume für den Reichtum des Dûrgrimst Quan und Gebetsräume.

FunktionBearbeiten

Als Sitz der Dûrgrimst Quan, dient es nicht nur als Haupttempel der Zwergennation, sondern auch als das größte ökonomische Kapital, wo die meisten Zwerge ihr Gold wird speichern. Die Ausbildung neuer Priester findet hier statt, so werden sie zum Beispiel darin unterwiesen, wie man den Hûthvir benutzt. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki