FANDOM


Ceris ist eine kleine Elfenstadt am Fluss Edda im Südosten von Du Weldenvarden.

Ceris

Die Elfenstadt Ceris(grün markiert)

In der Nähe von Ceris machen Arya und Eragon halt, als sie auf dem Weg nach Ellesméra sind und werden dabei von vier Elfen begrüßt, die sie für die Nacht bei sich aufnehmen. Von da an reisten sie mit Kanus weiter. Die Zwerge, welche die beiden begleitet hatten, kehrten nach Tronjheim zurück, wobei sie Schneefeuer mit sich nahmen (Eragon vertraute es ihnen an). Nur Orik begleitet sie noch und zwei Elfen schließen sich ihrer Gruppe an (Narí und Lifaen).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki