Fandom

Eragon

Der einsame Gott

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Doctor Who“

Im dritten Buch gibt es eine versteckte Hommage an Doctor Who, die Titelfigur einer britischen Science-Fiction-Kultserie.

Anspielung Bearbeiten

Als Eragon zu Fuß vom Helgrind zurück zum Feldlager der Varden ist und während einer Rast gemeinsam mit Arya am Lagerfeuer sitzt, schreibt diese gedankenverloren zwei rätselhafte Verse in den Sand: [1]

  1. Umhertreibend auf den Meereswellen der Zeit, wandert der einsame Gott von Küste zu Küste, um die Gesetze des Sternenhimmels zu bewahren.
  2. Der Betrüger, der Verleumder, der Taktiker, der mit den vielen Gesichtern, der das Leben im Tod findet und kein Unheil fürchtet; er, der durch Türen geht.

Auf Eragons Frage nach der Bedeutung des ersten Verses antwortet Arya, dass sie diese nicht kenne. Die Frage nach dem zweiten Vers beantwortet sie damit, "der Gedanke, dass viele Dinge nicht das sind, was sie zu sein scheinen" habe sie dazu inspiriert.

Deutung Bearbeiten

Paolini gibt einen Hinweis auf die Bedeutung dieser Zeilen: [2]

"Und allen, die die Anspielung auf einen 'Einsamen Gott' verstanden haben, als Eragon und Arya am Lagerfeuer sitzen, möchte ich sagen: Meine einzige Entschuldigung ist, dass der Doktor überall hinreisen kann, selbst in fiktive Welten. Hey, auch ich bin ein Fan!"

Dies ist ein deutlicher Hinweis auf Doctor Who, die Details der Verse erschließen sich aber vermutlich nur eingefleischten Fans der Serie.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Buch 3, Kapitel Die Schatten der Vergangenheit
  2. Buch 3, Anhang Danksagung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki