FANDOM


Die Du Völlar Eldrvarya, die Brennenden Steppen, sind eine Ebene an der nordwestlichen Grenze Surdas.

Dies war der Schauplatz einer der größten Schlachten zwischen Drachenreitern und Abtrünnigen während des Falls der Drachenreiter. Das Feuer der Drachen entzündete die Torfschichten in der Erde, die seitdem brennen. Über der Ebene liegt dadurch ein ungesunder Rauch und vereinzelt schießen Flammen aus dem Boden.[1]

Hier kämpften auch das Volk von Surda, die Zwerge, Varden und Urgals ihre damals größte Schlacht gegen das Imperium.

Siehe auch:

Wissenswertes Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Band 2, Kapitel Auf nach Aberon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki