Fandom

Eragon

Ein Geschenk des Schicksals

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ein Geschenk des Schicksals ist das vierte Kapitel von Chrisopher Paolinis Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter.

Nächstes Kapitel→

←Vorheriges Kapitel

InhaltBearbeiten

Eragon probiert die Zerbrechlichkeit seines saphirblauen Steins mit einigen Hämmern. Danach geht er nachdenklich schlafen. Mitten in der Nacht wird er durch ein Quiken geweckt. Dann beginnt der Stein zu wackeln und schließlich schlüpft ein kleiner Drache. Eragons Schicksal als Drachenreiter ist besiegelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki