Fandom

Eragon

Ellesméra

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Applications-system.png Dieser Artikel ist unvollständig und muss ergänzt werden.
Stadtteile, wichtige Gebäude, wann und wie lange hält Eragon sich hier auf, wichtige Personen, ...

Ellesméra ist die Hauptstadt des Elfenreiches in Du Weldenvarden. Die Lage der Stadt ist ein Geheimnis, das die Elfen nur in Ausnahmefällen preisgeben. Ellesméra ist der Regierungssitz von Königin Islanzadi. Ursprünglich war Ilirea die Hauptstadt der Elfen, bevor diese von Galbatorix erobert und in Urû'baen umbenannt wurde.

Das Leben in EllesméraBearbeiten

Ellesmera2.jpg

Ellesméra

Die Elfen wohnen in Baumhäusern, die sie herstellen, indem sie in der alten Sprache zu den Bäumen singen und ihnen die Kraft geben, um in der gewünschten Form zu wachsen. Alle Häuser und Werkzeuge (aus Holz) werden so hergestellt. Zwischen den Häusern und Kiefern führt ein Pflastersteinweg entlang, der mit grünen Turmalinen besetzt ist. ("Das Lied begleitete sie, als Arya über einen mit grünen Turmalinen besetzten Pflastersteinweg ging, der sich zwischen den Malven und Häusern und Kiefern hindurchwand und schließlich über einen Bach führte.")

Die Stadt drückt die Liebe der Elfen zur Natur aus. Es gibt frei lebende Tiere und weitläufige Gärten mit den wundersamsten Blumen. Es heißt, die Elfen hätten sich die Natur nicht untertan gemacht, sondern sich ihr angepasst.

Der Menoa-Baum wächst in der Stadt. Dort wird Eragon während der Blutschwur-Zeremonie in ein Wesen halb Elf halb Mensch verwandelt. Später findet er den Sternenstahl für sein Schwert Brisingr unter den Wurzeln des Baumes. Er hat einen Geist mit enormer Kraft. Der Geist des Menoa-Baums entstand, als sich die Elfe Linnëa in ihn hinein sang.

Erwähnenswerte Orte in EllesméraBearbeiten

  1. Die Felsen von Tel'naeír. Wohnsitz von Oromis und Glaedr nach dem Sturz der Drachenreiter und Ausbildungsstelle von Eragon und Saphira.
  2. Die Tialdarí-Halle. Regierungssitz und Wohnort von Königin Islanzadi und Arya.
  3. Der Menoa-Baum
  4. Schmiede von Rhunön

Die AusbildungBearbeiten

In Ellesméra werden Eragon und Saphira von Oromis und Glaedr ausgebildet. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki