FANDOM


Eragon
der erste Drachenreiter
Beschreibung
Spezies Elf
Geschlecht Männlich
Biographische Daten
Beruf / Tätigkeit Drachenreiter
Drache Bid'Daum
Zugehörigkeit Drachenreiter, Elfen
Eragon war ein Elf und der erste Drachenreiter. Er lebte zur Zeit des Drachenkrieges und  fand ein weißes Drachenei, von dem nicht bekannt ist, warum es zurückgelassen wurde.

BiographieBearbeiten

Nachdem Eragon das Drachenei fand, erzog er den sich darin befindenen Drachen, Bid'Daum. Mit der Hilfe seines Drachens beendete er den Krieg zwischen Elfen und Drachen. Eragon, Elfenkönigin Tarmunora und der weiße Drache, dessen Name in allen Sprachen unaussprechlich ist, schlossen den Pakt, mit dem Elfen und Drachen aneinandergebunden wurden und riefen die Drachenreiter ins Leben.

VermächtnisBearbeiten

Ein Mosaikbild von ihm existiert im Celbedeil, dem größten Tempel der Zwerge in der Stadt Tarnag, das sich Eragon während seines Aufenthalts in Tarnag ansieht. Später wird sein Name als sehr machtvoll angesehen, weil er dem erste Drachenreiter gehörten, der außerdem den Drachenkrieg beendete. Eragon ist nach ihm benannt und versucht sich den ersten Drachenreiter als Vorbild zu nehmen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki