FANDOM


Als Fall der Drachenreiter wird die Zerschlagung des Ordens der Drachenreiter durch Galbatorix und die 13 Abtrünnigen, sowie deren Drachen, bezeichnet.

Dieses Ereignis, es handelt sich um mehrere aufeinander folgende Schlachten, fand etwas mehr als 100 Jahre vor den Handlungen der Bücher statt. Hierbei wurden fast alle Drachen und Drachenreiter (Ausnahmen: Oromis und Glaedr, Brom), die sich nicht dem verwirrten Galbatorix und seinen Abtrünnigen angeschlossen hatten, getötet oder gefangen genommen und dann getötet.

SchlachtenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki