Fandom

Eragon

Garrow

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Garrow
Garrow
Beschreibung
Spezies Mensch
Geschlecht Männlich
Familie
Partner(in) Marian
Vater Cadoc
Kinder Roran
Weitere Selena(Schwester)

Morzan(Schwager) Eragon(Neffe) Murtagh(Neffe) Katrina (Schwiegertochter) Ismira Katrinastochter (Enkelin)

Biographische Daten
Heimat Carvahall
Beruf / Tätigkeit Landwirt
Sonstiges
Darsteller Alun Armstrong
Garrow ist  Rorans Vater, Eragons und Murtaghs Onkel,der vor Jahren mit seiner Frau Marian, die inzwischen gestorben ist, in der Nähe von Carvahall lebte. Seine Schwester ist Selena, da sie mit Morzan verheiratet war ist er somit Garrows Schwager. Von seinem zweiten Neffen, Murtagh, wusste er nichts.

BiographieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Garrow lernte in seiner Kindheit lesen, was er seinen Kindern und Neffen nie beibrachte. Seine Schwester hieß Selena. Er wohnte auf einer Farm abseits von Carvahall und bekam mit Marian einen Sohn, Roran.

Selena und EragonBearbeiten

Als Selena schwanger war, suchte sie bei ihrem Bruder und dessen Frau Unterschlupf und bat die beiden ihren Sohn aufzunehmen. Nachdem sie ihr Kind zur Welt brachte, nannte sie ihn Eragon und verschwand. Eragon wuchs wie ein Sohn bei ihm auf und erfuhr erst beim Tod Marians, dass er nicht ihr leibliches Kind war.

TodBearbeiten

Garrow lebte seitdem mit Eragon und Roran auf seiner Farm und wartete darauf, dass Roran heiratete. Roran verliebte sich in Katrina und ging nach Therinsford um dort zu arbeiten. Garrow und Roran wunderten sich über Eragons Aktivitäten fand aber nie über Saphira heraus. Eines Tages kamen die Ra'zac nach Carvahall und töteten Garrow mit Seithr-Öl. Er wurde von Gertrude behandelt, starb aber bald.

BeziehungenBearbeiten

EragonBearbeiten

Eragon sah ihn wie einen Vater, und er dachte tatsächlich bis zum Tod seiner Tante Marian, dass er  deren leiblicher Sohn wäre. Garrow selbst sieht ihn wie seinen zweiten Sohn. Sein Tod erschüttert Eragon schwer, doch hält ihn dadurch nichts mehr in Carvahall, denn sein Cousin war bereits fort, um zu arbeiten. Garrows Tod ist also der Auslöser für seine lange Reise durch Alagaësia.

RoranBearbeiten

Garrow war Roran ein guter Vater und gab ihm auch seinen Segen. Er freute sich, als Roran heiraten wollte und brachte ihm das Leben auf dem Hof bei, hielt aber das Lesen für einen überflüssigen Luxus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki