FANDOM


Horst
Beschreibung
Spezies Mensch
Geschlecht Männlich
Körperbau Muskulös
Familie
Partner(in) Elain
Vater Ostrec
Kinder Albriech, Baldor, Hope
Biographische Daten
Heimat Carvahall
Beruf / Tätigkeit Grobschmied, Waffenschmied
Zugehörigkeit Varden
Sonstiges
Darsteller Richard Rifkin

Horst Ostrecsson ist der Dorfschmied von Carvahall und Ehemann von Elain. Seine Söhne sind Baldor und Albriech. Sein Vater war Ostrec. Er ist muskulös und hat braunes Haar. Außerdem ist er sehr nett und hilfsbereit.

Garrows Tod Bearbeiten

Nachdem Eragon im Buckel Saphiras Ei gefunden hat, will er nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Er versucht stattdessen es bei Sloan gegen Fleisch eintauschen. Da Eragon das Ei im Buckel gefunden hat, lehnt dieser strikt ab. Horst kommt hinzu und bietet Eragon an, für ihn das Fleisch zu kaufen. Als Gegenleistung soll Eragon ab dem nächsten Frühling für Horst arbeiten. Eragon nimmt das Angebot an.

Nach Garrows Tod bemerkt Horst Saphiras Fußspuren auf dem Weg.

Als Roran nach Carvahall zurückkehrt, wohnt er in Horsts Haus.

Flucht zu den Varden Bearbeiten

Horst gehört der Hammer, den Roran im Kampf gegen die Ra'zac und Soldaten als Waffe verwendet.

Als Roran die Einwohner von Carvahall auf der Flucht vor den Ra'zac nach Narda führt, um sie von dort aus mit einem Schiff zu den Varden zu bringen, hilft Horst tatkräftig und kämpft an der Seite von Roran in vielen Schlachten.

Das Erbe der MachtBearbeiten

In diesen Band bringt seine Frau Elain ihr Kind zur Welt. Nach einer schwierige Geburt heilt Eragon seine Tochter. Horst beschließt ihr den Namen Hope (=Hoffnung) zu geben. Auch er ist anfangs entsetzt darüber, dass Eragon Alagesia verlässt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki