FANDOM


Der Jiet ist ein Fluss im Westen Alagaësias. Von Belatona am Leona-See fließt er südwärts, an den Brennenden Steppen vorbei, und mündet nahe Dauth ins Meer. Nahe seiner Mündung bildet er die Grenze zwischen Surda und dem Imperium. Auf ihm stoßen Roran und die Dorfbewohner zur Schlacht auf den Brennenden Steppen, indem sie auf der Drachenschwinge ab Dauth nordwärts segeln.

Da der östliche Arm des Toark
Jiet.jpg

Der Fluss Jiet (grün markiert)

in den Leona-See mündet, wäre der östliche Toark eigentliche der obere Jiet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki