FANDOM


Die Schattenvögel, oder Sundavr, wie sie Eragon in der Alten Sprache benannt hat, sind zweidimensionale Wesen auf Vroengard, die genau wie die Bohrmaden durch die gewaltigen magischen Energien und die radioaktive Strahlung entstanden. Normalerweise haben sie keine Tiefe, aber sie können sich scheinbar auch in eine dreidimensionale Version ihrer selbst verwandeln. In dieser Form ähneln sie großen Eulen mit seltsamen Mustern im Gesicht. Sie haben einen meckernden, eichhörnchenartigen Ruf.

InterissantesBearbeiten

Christopher Paolini sagte auf einer Vorlesung, er sei durch einen verrückten Traum auf die Idee der Schattenvögel und Bohrmaden gekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki