FANDOM


Schlacht um Dorú Areaba
Schauplatz
Schauplatz Dorú Areaba
Zeitpunkt Fall der Drachenreiter
Beteiligte
Angreifer

Galbatorix

Verteidiger

Drachenreiter

Ausgang
Sieger Unklar
Folgen
Dorú Areaba zerstört
Besonderheiten
Drachenreiter opferte sich, um die Stadt zu sprengen
Die Schlacht um Dorú Areaba war eine wichtige Schlacht im Fall der Drachenreiter. In dieser Schlacht greifen die Abtrünnigen und Galbatorix erstmals die Hauptstadt der Drachenreiter an. In dieser Schlacht fallen viele Drachen und Reiter, darunter Broms Saphira und Belgabad.

Der Reiter Thuviel tötete sich selbst und machte damit Dorú Areaba für Galbatorix Leute unbewohnbar. Das war Teil eines Plans viele Dracheneier und Eldunarí zu retten.