Fandom

Eragon

Therinsford

571Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Therinsford ist ein Dorf im Palancar-Tal. Dort liegt die Mühle, auf der Roran arbeiten wollte, bevor er gegen das Imperium kämpfen musste. Die Häuser von Therinsford sind ohne jede Ordnung aneinander gereiht worden.

GeschichteBearbeiten

Eragon wohnte in Carvahall, aber sein Cousin Roran wollte in Therinsford arbeiten. Deshalb verließ Roran Carvahall und überließ Garrow's Hof Garrow und Eragon. Als Eragon wegen dem Drachen Saphira das Palancar-Tal verlassen wollte, gingen er und Brom durch Therinsford. Dort kauften sie sich Pferde und fragten nach den Ra'zac, die sie verfolgten. Später, um die Zeit der Schlacht um Carvahall, wollen mache Dorfbewohner Carvahalls ihre Kinder und Frauen in Therinsford unterbringen. Stattdessen bringen die Dorfbewohner sie in den Buckel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki