FANDOM


Vrangr ist Galbatorix' Name für Vraels Schwert, das er ihm nach Vraels Tod abgenommen hatte. Ursprünglich hieß es Islingr.

Islingr bedeutet Lichtbringer, wohingegen Vrangr "fehlerhaft" heißt, was Galbatorix als auch Eragon für passender hielt.

Klinge, Griff und Parierstange des Schwertes sind strahlend weiß, wohingegen das Juwel am Knauf "durchsichtig ist wie eine Bergquelle". Laut Eragon hat das Schwert etwas bedrohliches an sich, da es die Farbe des Todes und nicht des Lebens hat und so noch gefährlicher wirkt als jede Schwarzschattierung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki