Wikia

Eragon

Vrangr

Diskussion0
569Seiten in
diesem Wiki

Vrangr ist Galbatorix' Name für Vraels Schwert, das er ihm nach Vraels Tod abgenommen hatte. Ursprünglich hieß es Islingr.

Islingr bedeutet Lichtbringer, wohingegen Vrangr "fehlerhaft" heißt, was Galbatorix für passender hielt.

Klinge, Griff und Parierstange des Schwertes sind strahlend weiß, wohingegen das Juwel am Knauf "durchsichtig ist wie eine Bergquelle". Laut Eragon hat das Schwert etwas bedrohliches an sich, da es die Farbe des Todes und nicht des Lebens hat und so noch gefährlicher wirkt als jede Schwarzschattierung.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki