FANDOM


Zerstörung von Edoc'sil
Schauplatz
Schauplatz Edoc'sil
Zeitpunkt Fall der Drachenreiter
Beteiligte
Angreifer

Galbatorix

Verteidiger

Vrael

Ausgang
Sieger Galbatorix
Folgen
Vrael stirbt, Wachturm wird Ristavaek'baen genannt


In dieser Schlacht macht Galbatorix Vrael ausfindig, den Anführer der Drachenreiter und findet ihn in einem Wachturm, Edoc'sil. Er griff den geschwächten Vrael an, trat ihn in den Unterleib und konnte ihn durch diese List den Kopf abschlagen. Danach heißt der Berg Utgard und der Wachturm wird Ristavaek'baen, Ort des Kummers, genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki