FANDOM


Die Zwergengötter sind nach der Mythologie der Zwerge  die Schöpfer der Welt und aller Lebewesen. Namentlich bekannt sind sechs:

  1. Gûntera, der Hauptgott und Schöpfer der Elfen.
  2. Urûr, der Gott des Himmels und der Lüfte, und gemeinsam mit seinem Bruder Morgothal der Schöpfer der Drachen.
  3. Morgothal, der Gott des Feuers und Urûrs Bruder. Er hat gemeinsam mit ihm die Drachen erschaffen.
  4. Sindri, die Göttin der Erde, die die Menschen schuf.
  5. Kílf, die Göttin der Meere, Seen und Flüße. Sie hat als einzige kein Volk erschaffen
  6. Helzvog, der Erschaffer der Zwerge. Er wird von ihnen noch mehr verehrt als Gûntera.

Zudem ist noch von mindestens neun Nebengöttern die Rede, sowie von Gûnteras Mutter, der Ur-Wölfin, die allerdings nicht namentlich bekannt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki